Allgemeine Informationen

Unsere Praxis bietet alle wesentlichen nichtinvasiven Untersuchungen des Herzens und Gefäßsystems an.

Bei den Herz-Kreislauf-Untersuchungen steht für die Diagnostik von Durchblutungsstörungen des Herzens das Belastungs-EKG und Stress-Echo im Vordergrund, zur Untersuchung von Herzklappen- und Herzmuskelerkrankungen das Herzecho, zur Abklärung der Hypertonie die Langzeitblutdruckmessung und zur Klärung von Herzrhythmusstörungen das EKG und Langzeit-EKG.

Bei bestimmten Fragestellungen und Konstellationen überlappen die Untersuchungen und in besonderen Fällen sind zusätzliche Untersuchungen nötig, die wir dann in anderen Einrichtungen (Herzkatheterlabors, Kliniken, ...) durchführen lassen von deren qualitativ hochwertiger Arbeit wir überzeugt sind und derer wir uns regelmäßig vergewissern.

Wesentlicher Bestandteil der kardiologischen Diagnostik ist auch die Bestimmung der kardiovaskulären Risikofaktoren, die in unserer Praxis durchgeführt werden kann, was aber sicher auch ihr Hausarzt für sie leisten kann. Zu den Untersuchungsterminen hier sollten sie diese Befunde jedoch immer mitbringen um überflüssige Doppeluntersuchungen zu vermeiden.